Lil Kim nennt ihre Tochter "königliche Herrschaft"

Künstler sind ja bekanntermaßen gerne mal exzentrisch. Doch wie US-Rapperin Lil Kim (39) nun ihre Tochter genannt hat, muss diese den Rest ihres Lebens ausbaden. Sie hat das Mädchen Medienberichten zufolge Royal Reign genannt – und wollte damit wohl sehr königlich erscheinen.

Auf deutsch bedeutet der Name nämlich „königliche Herrschaft“. Das Baby kam am Montag in New Jersey zur Welt, wie unter anderem die Promiportale „People.com“ und „Us Weekly“ berichteten.
Vater unbekannt

Lil Kim, die für ihre Arbeit an dem Hit „Lady Marmalade“ 2002 einen Grammy gewann, hatte im Februar ihre Schwangerschaft öffentlich gemacht. Zu dem Vater machte sie keine Angaben.

http://www.t-online.de/unterhaltung/stars/id_69778748/lil-kim-nennt-ihre-tochter-koenigliche-herrschaft-.html

Kommentar: ich find den ganz kool… haha… erinnert mich an roman reigns…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s